News Detail

Rennbericht Gruppe West, Hellenthal
 

Donnerstag, 11. Mai 2017
2. Lauf zur LRP-Asso_Challenge, Saison 2016/2017


Rennbericht LRP-Asso-Challenge des MAC Eifel-Elos e.V. am 7. Mai 2017

Der zweite LRP-Lauf im Westen startete mit einem sonnigen Training am Samstag.
Leider war allen Teilnehmern bewusst, dass der Rennsonntag für Hellenthal anderes Wetter im Gepäck haben würde.



So fing es denn auch in der Nacht zu nieseln an, unterbrochen nur von Regengüssen.
Trotzdem ging es gutgelaunt nach einem üppigen Frühstück und der Fahrerbesprechung ans Werk.
Zum Glück blieb es wenigstens nach den ersten beiden Vorlaufdurchgängen trocken, der Wind tat sein Übriges, so dass der Rest der Veranstaltung auf einer überwiegend abgetrockneten Strecke stattfinden konnte.
So wurden auf dem engen Kurs des MAC Eifel-Elos mit zunehmendem Grip auch die Zweikämpfe intensiver, insbesondere in der Gruppe 2Wd, wo zum Beispiel in einemFinallauf jeder Fahrer mal vorne war, sich naturgemäß aber nur Einer am Schluss behaupten konnte.
In der Klasse 2Wd hatte am Schluss Michael Rybski die Nase vorn, gefolgt von Andreas Hüttepohl und Andreas Bernardy.



Bei den Short-Course-Treibern musste sich Erwin Heusenknapp Frank Ammann geschlagen geben und in der Klasse 4Wd siegte Andreas Hüttepohl einen Wimpernschlag vor Yves Mayer und Stephan Melmer.



Der gut organisierte Ablauf mit Zeitnehmer Sese Claßen und Rennleiter Stephan Elgas und die leckere Verpflegung des MAC Eifel-Elos taten ihr Übriges dazu, so dass nach Siegerehrung und Verlosung das allgemeine Credo der Teilnehmer war, dass man sich bereits auf die nächste LRP-Asso-Challenge in Hellenthal am 25.Juni freue.



Ergebnisse: